Donnerstag, 19. Oktober 2017

Goldener Herbst

Momentaufnahmen vom Leben im Bildungs- und Gemeinschaftshaus Kerekudvar. Es ist ein goldener Herbst. Neben der Nachhilfeschule und dem Musikprojekt zieht es die Kinder und Jugendlichen bei dem sehr schönen Wetter in´s Freie zum Fußball und Federball. Die Frauen treffen sich regelmäßig im Kerekudvar im Rahmen der Frauenarbeit, die von der Aktion Hoffnung für Osteuropa unterstützt wird.



Samstag, 7. Oktober 2017

Gitarrenworkshop mit dem Liedermacher Wolfgang Tost

Boldog szép napok /  Glückliche schöne Tage - Ein Lieblingslied der Kinder und Jugendlichen im Kerekudvar. Und so erlebten sie auch die Tage des Gitarrenworkshops mit dem Liedermacher Wolfgang Tost vom Ev.-Luth. Landesjugendpfarramt Sachsen.


Kárpáthyék lánya / Die Tochter von Kárpáthy - ein Lied in Erinnerung an den Aufstand in Ungarn von 1956.


Dienstag, 3. Oktober 2017

Gitarrenworkshop mit Wolfgang Tost

In dieser Woche, in der Deutschland 27 Jahre deutsche Einheit feiert und die Schüler in Sachsen Herbstferien haben, freuen wir uns über den Besuch des Musikers Wolfgang Tost im Bildungs- und Gemeinschaftshaus Kerekudvar in Székelykeresztúr. Die Gitarrengruppe unseres Hauses ist sehr dankbar für diesen intensiven Unterricht, in dem die Kinder sehr viel neues lernen, insbesondere was die verschiedenen Rhythmen betrifft. Wir sind sehr dankbar für diese großartige Begegnung und Unterstützung.



Donnerstag, 28. September 2017

Konzert der Gruppe Royal in Székelyudvarhely

Am Freitag, den 29. September 2017 spielt die Gruppe Royal, die aus dem Musikprojekt des Bildungs- und Gemeinschaftshauses Kerekudvar hervorgegangen ist und noch immer im Gemeinschaftshaus probt, ein Konzert in Székelyudvarhely.


Freitag, 22. September 2017

Kunstprojekt im Gemeinschaftshaus Kerekudvar

Die Künstlerin Verena Landau aus Leipzig und die Landesjugendwartin für die Arbeit mit Mädchen und jungen Frauen Heike Siebert vom E.-Luth. Landesjugendpfarramt Sachsen in Dresden haben in dieser Woche mit den Kindern des Gemeinschaftshauses Kerekudvar in Székelykeresztúr ein Kunstprojekt durchgeführt. Es war ein Höhepunkt unserer Arbeit in diesem Monat. Die Kinder waren mit Begeisterung beim Malen und haben sehr viel gelernt. Wir sind sehr dankbar für diese gute Begegnung.





Mittwoch, 20. September 2017

Wanderung in den Ostkarpaten

Am letzten Wochenende hat eine Gruppe des Gemeinschaftshauses Kerekudvar eine Bergwanderung in den Ostkarpaten unternommen. Es ging von Balánbánia nach Lóvész über einen Höhenzug am Térkő vorbei und über den Berg Naskalat (1.556 m). Dabie wurden ca. 30 km zurückgelegt. Eindrücklich war die Begenung mit scharfen Hütehunden, die ihr Revier auch gegen Bären und Wölfe verteidigen müssen. Der Schäfer war nicht in der Nähe. Das richtige, besonnene Verhalten ist bei einer solchen Begegnung sehr wichtig und war eine Lebenserfahrung.



Dienstag, 12. September 2017

Der erste Schultag nach den Sommerferien

Es war ein schöner erster Schultag nach den Sommerferien. Die Kinder und Jugendlichen sind am Vormittag feierlich in das neue Schuljahr gestartet. Am Nachmittag gab es ein vielfältiges Programm im Bildungs- und Gemeinschaftshaus Kerekudvar in Székelykeresztúr.





Die letzte Ferienwoche

Die erste Woche im September war die letzte Ferienwoche. Die Kinder haben die Zeit im Kerekudvar noch einmal intensiv genutzt für Handarbeiten, Fußball im Garten, Kochen und viel Musik. Gestern hat in Rumänien die Schule wieder angefangen.

 


Sonntag, 27. August 2017

Seminar "Hauskäse selber machen" in Etéd

Neben der Kinder- und Jugendarbeit existiert im Gemeinschaftshaus Kerekudvar eine Frauenarbeit. Im Rahmen des Projekts "Bildung und Engagementförderung für Frauen und Kinder", das von der Aktion "Hoffnung für Osteuropa" des Diakonischen Werkes der Ev.-Luth Landeskirche Sachsens unterstützt wird, geht es auch darum sich Wissen und Fähigkeiten anzueignen. Das Thema gesunde Ernährung durch die eigene Erzeugung und Verarbeitung von Lebensmitteln nimmt dabei einen wichtigen Platz ein. In dem Dorf Etéd wurde ein Seminar durchgeführt, in dem die Teilnehmerinnen die Herstellung von Hauskäse in der Praxis gelernt haben.



Freitag, 25. August 2017

Ein Musiktag im Kerekudvar

Das Zusammenspielen nach den Einzelproben macht am meisten Spaß. Die Zeit wurde gut genutzt. Es wurden mehrere Lieder einstudiert und das Spielen immer besser.




Ein Musiktag im Gemeinschaftshaus Kerekudvar

Gestern war wieder ein Musiktag im Bildungs- und Gemeinschaftshaus Kerekudvar. In dieser Woche mit der Musiklehrerin Lídia Draskóczy war das Üben besonders intensiv. Es hat viel Freude gemacht und die Kinder und Jugendlichen haben große Fortschritte erzielt, besonders bei den Geigen aber auch im Zusammenspiel.




Mittwoch, 23. August 2017

Tanzmusikproben im Kerekudvar

Diese Woche haben wir neue Stücke einstudiert und große Fortschritte gemacht. Ein großes Dankeschön an Lídia Draskóczy aus Budapest, die eine hervorragende Musikerin und Lehrerin ist.