Donnerstag, 1. November 2018

Besuch aus Deutschland in Székelykeresztúr

Ein jährlicher Höhepunkt ist für die Kinder des Bildungs- und Gemeinschaftshauses Kerekudvar der Besuch der Freunde vom Vorstand der Rumänieninitiativgruppe Bautzen im Oktober. Die Kinder begrüßten die Gäste aus Deutschland mit Musik. Sie sind dankbar für die Unterstützung und Hilfe aus Sachsen. Sie wissen um die Arbeit, die erst den Nachhilfeunterricht, das Musikprojekt und die Freizeitaktivitäten im Kerekudvar ermöglicht.




Herbst im Gemeinschaftshaus Kerekudvar

In Siebenbürgen gab es einen langen goldenen Herbst. Die Aktivitäten im Bildungs- und Gemeinschaftshaus Kerekudvar in Székelykeresztúr konzentrierten sich darum auf den Garten. Im Rahmen des Musikprojektes gingen der Gitarrenunterricht und der Geigenunterricht weiter.



Weinerntefest im Kerekudvar

Am Ende des Herbstes ist das Weinerntefest eines der wichtigsten Volksfeste. Die Klasse IV.B der Petőfi-Sándor-Grundschule in Székelykeresztúr hat den Weinernteball im Kerekudvar gefeiert. Die Eltern empfingen die Musiker und Tänzer und am Ende gab es Kuchen und Tee.



Freitag, 28. September 2018

Gartenprojekt in Fiatfalva

Mit Unterstützung der Aktion "Hoffnung für Osteuropa", die vom Diakonischen Werk der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens getragen wird, haben wir die Möglichkeit mit den Frauen und Kindern ein Kräuter- und Gartenprojekt in Fiatfalva, einem Ortsteil von Székelykeresztúr, umzusetzen. In dem Rahmen war es uns möglich ein multifunktionales Gartenhaus zu errichten. Ausgebremst wurden die Arbeiten durch den total verregneten kalten Sommer. Das Hochwasser erlaubte es uns erst im August mit den Arbeiten am Haus zu beginnen. Aber mit der Hilfe der Kinder und Frauen haben wir es dann doch geschafft. Nun können wir an der Gestaltung des Geländes weiter arbeiten.




Donnerstag, 27. September 2018

Neue Band im Kerekudvar

Die letzten beiden Monate waren angefüllt mit viel Freude und Erlebnissen in den Sommerferien, viel Arbeit im Gartenprojekt und mit einigen Veränderungen im Kerekudvar. Hier ein kleiner Eindruck von der neuen Band.


Dienstag, 7. August 2018

Sommerferien 2018 - Musikworkshop in Csehetfalva

In der ruhigen Umgebung von Csehetfalva fand Mitte Juli ein dreitägiger Musikworkshop mit den Kindern und Jugendlichen statt. Tagsüber wurde mit Gesang, Flöten und Gardon Folkmusic geübt und gespielt. Natürlich kam auch der Fußball nicht zu kurz. Abends wurden die Gitarren heraus geholt.




Montag, 6. August 2018

Sommerferien - Ausflug zum Sóskút

Ein Ausflug bei ausnahmsweise einmal sonnigem Wetter. Diesen Sommer hat es bisher sehr viel in Rumänien geregnet.



Donnerstag, 19. Juli 2018

Ausflug in Csehetfalva

Mitte Juli war eine Gruppe von Kindern zum Musikworkshop in Csehetfalva. Hier ein paar Eindrücke von der Kutschfahrt am letzten Tag.




Montag, 25. Juni 2018

Sommerferien im Kerekudvar

Seit einer Woche sind Sommerferien in Rumänien. Die Ferien starteten im Gemeinschaftshaus Kerekudvar in Székelykeresztúr wie jedes Jahr mit der Handarbeitswoche. Der Kräutergarten in Szentábrahám wurde - weil es den Kindern so gefallen hat - noch einmal besucht und die Kinder sammelten Kräuter und erfuhren von den wohltuenden Wirkungen dieser Pflanzen. Letzte Woche war Lídia Draskóczy aus Budapest, die Geigerin der Gruppe Zurgo, zu Gast im Kerekudvar. Sie hat mit den Kindern musiziert, Folk-Instrumente gelehrt und geübt.










Freitag, 22. Juni 2018

Besuch im Kräutergarten Szentábrahám

Die Kinder des Kerekudvar waren in Szentábrahám in einem der schönsten Kräutergärten im Szeklerland bei der Bio-Landwirtin Emese Csíki zu Gast. Emese begrüßte die Kinder mit leckerem Tee, stellte den Garten vor und erzählte von den Kräutern und ihren Heilwirkungen. Sie zeigte, wie die Kräuter getrocknet werden. Und die Kinder halfen beim Sammeln von Rosenblättern. Es war ein schöner Tag.




Mittwoch, 20. Juni 2018

Gitarrengruppe des Gemeinschaftshauses Kerekudvar bei der Museumsnacht

Die Giterrengruppe war mit ihrem Lehrer Szász Csaba bei der Museumsnacht 2018 im "Molnár-István-Múzeum" in Székelykeresztúr. Hier mit dem Lied "Dédapám" (Mein Urgroßvater) von Skorió (1974).