Donnerstag, 9. April 2020

Ostern 2020

Wir wünschen allen Freunden, Förderern und Unterstützern unserer Arbeit in Rumänien ein gesegnetes und frohes Osterfest.




Freitag, 27. März 2020

März 2020

Seit 11. März 2020 sind die Schulen und Kindergärten in Rumänien geschlossen. Das öffentliche Leben ist durch die Ausgangssperren faktisch zum Erliegen gekommen. Davon ist auch das Bildungs- und Gemeinschaftshaus Kerekudvar in Székelykeresztúr betroffen. Wir hoffen, dass bald wieder das Leben in das Haus einziehen kann.


Donnerstag, 27. Februar 2020

Februar im Kerekudvar/Runder Hof

Im Februar war das Leben im Bildungs- und Gemeinschaftshaus Kerekudvar/Runder Hof in Székelykeresztúr unter anderem von der Faschingszeit und dem ständig wachsenden Volksliederkreis geprägt. Die Autorin Edina Dicső stellte ihr Vorlesebuch "Die Magie des Glücks" vor. Die Kinder im Kerekudvar trafen sich mit dem alten Musikteam zum Gitarrenunterricht, Basteln, Spielen und Ballettunterricht.




Montag, 27. Januar 2020

Start in das neue Jahr

Das Jahr 2020 ist mit neuen Aktivitäten im Bildungs- und Gemeinschaftshaus Kerekudvar/Runder Hof gestartet. Die Kinder spielen Gitarre und gründen eine neue Band. Beim Geigenunterricht und dem Ballettunterricht für kleine Mädchen werden neue Lieder und Tänze geübt. Die Erwachsenen kommen zum Tai Chi und der Gesangskreis ist sehr beliebt. Eine Gruppe Jugendlicher vom Kerekudvar war diese Woche im Dorf Gagy Schlittschuh laufen, wo sie eine tolle Zeit hatten.




Montag, 23. Dezember 2019

Weihnachten 2019

Mit Eindrücken von der Weihnachtsfeier im Bildungs- und Gemeinschaftshaus Kerekudvar/Runder Hof in Székelykeresztúr, in der die Kinder und Jugendlichen vom Kinderschutzbund ihre persönlichen Weihnachtspäckchen aus Bautzen und Dresden empfangen haben, wünschen wir allen Freunden und Förderern unserer Arbeit und allen Menschen ein gesegnetes Weihnachtsfest, ein paar ruhige und besinnliche Tage zwischen den Jahren und ein gutes neues Jahr 2020.





Samstag, 7. Dezember 2019

Erster Advent - Adventskranz binden

Im Adventskranz symbolisieren die erste Kerze den Glauben, die zweite Kerze die Hoffnung, die dritte Kerze die Freude und die vierte Kerze die Geburt Jesu.
Wir haben mit den Kindern Adventskränze im Bildungs- und Gemeinschaftshaus Kerekudvar/Runder Hof gemacht und sie freuen sich, die Kränze mit nach Hause zu nehmen, während sie auf Weihnachten warten.
Wir wünschen allen eine gesegnete Adventszeit.





Dienstag, 3. Dezember 2019

Advent - Weihnachtskarten für Freunde

Im Advent haben die Kinder im Bildungs- und Gemeinschaftshaus Kerekudvar/Runder Hof Weihnachtskarten als Geschenk für Freunde und Förderer angefertigt. Die Jugendlichen und Kinder haben mit ihrer Kreativität einzigartige Weihnachtskarten geschaffen.




Dienstag, 26. November 2019

Kompass in der Arbeitswelt

Caritas-Mitarbeiter aus Gyulafehérvár/Alba Iulia/Weißenburg (www.caritas-ab.ro) veranstalteten im Rahmen des Projekts "Kompass in der Arbeitswelt" Gruppenworkshops im Bildungs- und Gemeinschaftshaus Kerekudvar/Runder Hof in Székelykeresztúr für Schulabgänger des Kinderschutzbundes.


Freitag, 22. November 2019

Handarbeit der Klasse V.C der Grundschule Sándor Petőfi Székelykeresztúr im Bildungs- und Gemeinschaftshaus Kerekudvar/Runder Hof

Die Kinder filzen einen Baum für eine Fotowand der Klasse. Das ist eine aufwendige und zeitlintensive Arbeit, die Spaß macht.





Sonntag, 10. November 2019

10 Jahre Bildungs- und Gemeinschaftshaus Kerekudvar/Runder Hof

Wir denken gern zurück an unsere Feier zum 10-jährigen Bestehen des Gemeinschaftshauses Kerekudvar/Runder Hof in Székelykeresztúr/Cristurur Seciuesc. Hier die schönsten Schnappschüsse des Fotostudios beredesign photography.





Momentaufnahmen

Momentaufnahmen vom Tag "10 Jahre - Bildungs- und Gemeinschaftshaus Kerekudvar/Runder Hof in Székelykeresztúr"


Freitag, 25. Oktober 2019

10 Jahre Bildungs- und Gemeinschaftshaus Kerekudvar

Im Oktober 2009 - vor 10 Jahren - wurde das Bildungs- und Gemeinschaftshaus Kerekudvar/Runder Hof in Székelykeresztúr/Szeklerkreuz in Siebenbürgen eröffnet.
Mit der Unterstützung durch die Sächsische Judendstiftung - genialsozial, die Walter-Gastreich-Stiftung, die Diakonie Sachsen - Hoffnung für Osteuropa, die Ev.-Luth. Landeskirche Sachsen - Landesjugendpfarramt, Herrn Rüdiger Steinke, die OBAG Bautzen, Herrn Bernhard Pech, Rotary Club "Blaues Wunder" Dresden, Herrn Hans Geisler, Rotary Club "Christoffel" Bern und vieler anderer Unterstützer und Helfer wurden das Haus und die Arbeit möglich. Wir, die Kinder und Jugendlichen und die Mitarbeiter, blicken dankbar auf die 10 Jahre zurück. Besonders haben wir uns dieses Jahr über die Gäste aus Bautzen und Dresden gefreut, die mit uns zusammen gefeiert haben.