Freitag, 10. Mai 2019

Wanderung in der Region Székelyvarság

"Wir sind auf der Welt, um irgendwo in der Welt zu Hause zu sein." - Am 4. und 5. Mai 2019 sind eine Grupee von Frauen, Männern und Kindern, die die Programme des Bildungs- und Begegnungshauses Kerekudvar/Runder Hof in Székelykeresztúr/Cristuru Secuiesc besuchen, zu einer Wandertour in der Region Székelyvarság aufgebrochen. Der Reiseleiter Balle Ede und der Székelyvarságer Gastgeber Róbert Bálint ermöglichten ein wundervolles Erlebnis in der schönen Natur des Szeklerlandes mit ihren Kiefernwäldern, Quellen und Blumen. Dr. Lakatos Zoltán begleitete die Tour mit einem Vortrag zum kulturellen Erbe und zur Geschichte des Landes.




Samstag, 27. April 2019

Karfreitag im Bildungs- und Gemeinschaftshaus Kerekudvar/Runder Hof

Am Karfreitag waren viele Frauen und Kinder der Einladung zum Ostereier malen in das Bildungs- und Gemeinschaftshaus Kerekudvar/Runder Hof in Székelykeresztúr gefolgt. Es war eine schöne Vorbereitung auf das Osterfest.





Dienstag, 16. April 2019

Ostern 2019

Ostervorbereitungen im Bildungs- und Gemeinschaftshaus Kerekudvar/Runder Hof in Székelykeresztúr. Das traditionelle Bemalen der Ostereier wurde von Evá Salamon, einer Volkskünstlerin aus Gyergyó, angeleitet. Kinder und Frauen konnten das Bemalen von Eiern mit Bienenwachs und eine Maltechnik erlernen. Wir wünschen schon jetzt allen Freunden, Förderern und Unterstützern unserer Arbeit ein gesegnetes und frohes Osterfest!



Dienstag, 2. April 2019

Wanderung zum Kreuz und nach Szentábrahám

Am Sonntag hat die Frauenarbeit des Bildungs- und Gemeinschaftshauses Kerekudvar in Székelykeresztúr zu einer Wanderung zum Hausberg der Stadt und weiter nach Szentábrahám eingeladen. Es war eine sehr schöne Tour und der beginnende Frühling hat uns viele Tiere, große und kleine, und auch sehr schöne Wildblumen gezeigt. Es lohnt sich, die Natur bei ihrem Erwachen zu erleben.



Dienstag, 26. März 2019

Frühlingswanderung zum Siklóder Stein

Am Sonntag, den 24. März organisierte die Frauenarbeit im Bildungs- und Gemeinschaftshaus Kerekudvar die erste Wanderung zum Siklód-Stein. Vom Gipfel in 1.025 m Höhe gab es einen herrlichen Blick. auf den Nyárádmente, das Bekecs-Dach, Görgenyi, und das Kelemen-Gebirge, die Salzregion und die Etédregion, Es war eine leichtere Tour mit einer guten Gemeinschaft (28 Personen) und ein sehr schöner Tag. Die Teilnehmer bedankten sich beim Wanderführer Balla Ede. - Die nächste Wanderung ist am 31. März.





Mittwoch, 6. März 2019

Februar im Kerekudvar/Runder Hof

Vom 4. bis 8. Februar hatten die Kinder und Jugendlichen in Rumänien eine Woche Winterferien. Aufgrund des Wetters fanden die Aktivitäten wie der Musikunterricht, die Nachhilfeschule, die Spiele und die Handarbeiten überwiegend im Bildungs- und Gemeinschaftshaus statt.




Montag, 11. Februar 2019

Musikworkshop in Csehetfalva vom 1. bis 3. Februar 2019

In den ersten Tagen der Winterferien fand der Musikworkshop in Csehetfalva statt. Wir haben für die Kinder einen intensiven Hirtenflöten- und Geigenunterricht organisiert. Der Workshop wurde von Lídia Draskóczys, Geigerin und Csaba Sófalvi Kiss geleitet. Die bisher gelernten moldauischen Lieder wurden uns in die Erinnerung gerufen und neue geübt. Wir gingen in der Freizeit ins Dorf und spielten abends zusammen. Am Sonntag besuchten wir die Kirche, in der der Pfarrer und seine Frau von der Geschichte des Dorfes Csehetfalva erzählten. Wir bedanken uns für die Ermöglichung des Workshops, die gute Atmosphäre, die nützliche Zeit und den guten Unterricht. (Katalin Nagy, Bildungs- und Gemeinschaftshaus Kerekudvar in Székelykeresztúr)





Dienstag, 29. Januar 2019

Winterzeit

Im Januar haben die Kinder im Kerekudvar/Runder Hof ihre Programme wieder fortgeführt; Gitarrenunterricht, Musikunterricht, Sprachunterricht und Freizeitaktivitäten. Die Kinder haben Spaß im Schnee und es gibt heißen Kakao.




Montag, 14. Januar 2019

Weihnachten im Gemeinschaftshaus Kerekudvar/Runder Hof

Heute hat in Székelykeresztúr/Cristuru Secuiesc wieder die Schule begonnen. Die Weihnachtsferien gehen in Siebenbürgen eine Woche länger. Dafür gibt es dann nur eine Woche Winterferien im Februar. Die Kinder denken gern an die Weihnachtsfeier im Gemeinschaftshaus Kerekudvar und die schönen persönlichen Geschenke aus Bautzen zurück. Ihnen bedeutet es sehr viel, dass Menschen aus Deutschland an sie denken.