Mittwoch, 20. September 2017

Wanderung in den Ostkarpaten

Am letzten Wochenende hat eine Gruppe des Gemeinschaftshauses Kerekudvar eine Bergwanderung in den Ostkarpaten unternommen. Es ging von Balánbánia nach Lóvész über einen Höhenzug am Térkő vorbei und über den Berg Naskalat (1.556 m). Dabie wurden ca. 30 km zurückgelegt. Eindrücklich war die Begenung mit scharfen Hütehunden, die ihr Revier auch gegen Bären und Wölfe verteidigen müssen. Der Schäfer war nicht in der Nähe. Das richtige, besonnene Verhalten ist bei einer solchen Begegnung sehr wichtig und war eine Lebenserfahrung.














  



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen