Donnerstag, 13. Juli 2017

Musiksommerlager in Moldau

Ende Juni hatten fünf Kinder vom Gemeinschaftshaus Kerekudvar die Möglichkeit, an einem Musiksommerlager in Moldau teilzunehmen. In dieser Woche wurde  intensiv geübt, musiziert und getanzt. Die Musik und der Tanz sind für die Csángos in Moldau, die in noch ärmeren Verhältnissen als die meisten Menschen in Rumänien leben, ein Überlebenselixier.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen